Casino des Karlsruher Institut für Technologie (KIT Campus Nord) von BM+P Generalplaner mit schlaich bergermann und partner
Daniel Vieser . Architekturfotografie, Karlsruhe

Erst nach dem Sichten, Rauswerfen, Sortieren und Ordnen am großen Bildschirm, der Festlegung einer schlüssigen Bildserie, beginne ich mit den eigentlichen Aufnahmen. Vor jeder Aufnahme beschäftige ich mich mit Licht und Schatten, Form, Material und Oberfläche. Und mit dem Unvorhergesehenen: Das Tageslicht ist kaum zu kontrollieren, man muss abwarten oder mit dem Vorhandenen arbeiten. Laufende Restarbeiten am Bau, fehlende Leuchten und defekte Jalousien sind ständiger Begleiter, haben im Bild aber nichts verloren. Jeder Fotograf hat einen guten Plan, aber wenn es um Architektur geht, ist die Planänderung nicht weit. Damit klarzukommen - auch das leistet ein Architekturfotograf.

Für wen ich arbeite

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Dokumentation von Referenzobjekten für Hersteller, in der Darstellung von Bauprodukten im Kontext guter Architektur. Zu meinen Kunden und Auftraggebern zählen neben Architekten und Bauherren insbesondere namhafte Unternehmen der Bauzulieferindustrie – vom Rohbau bis zum Innenausbau, vom Mauerstein bis zum Türgriff. Sie schätzen meinen genauen Blick für Produkte und objektspezifische Lösungen.

Wer mit mir zusammenarbeitet, darf einen strukturierten Ablauf erwarten - vom transparenten Angebot mit klar definiertem Nutzungsrecht über eine knackige Vorauswahl zur detaillierten Abstimmung bis hin zu einer sauberen Übergabe der Bilddaten.

Beratung + Konzepte

  • Nutzungsrecht, Urheberrecht, Rechte Dritter
  • kundenspezifische Fotorichtlinien und Bildsprachen einschl. Dokumentation
  • Unterstützung bei der Ausschreibung von fotografischen Leistungen, Erstellung von Fotografen-Briefings